Der Naturfreunde Klimafonds – Mein Beitrag zur Klimagerechtigkeit

Die durch den Flugverkehr verursachten Emissionen sind ein wesentlicher Faktor für den Klimawandel. Obwohl nur ein sehr geringer Anteil der Weltbevölkerung aktiv am Flugverkehr teilnimmt, trägt er mit mindestens fünf Prozent zur vom Menschen verursachten globalen Erwärmung teil. 

Der Klimawandel hat in vielen Teilen der Welt schon heute dramatische Auswirkungen auf die Ökosysteme und die biologische Vielfalt und damit auf das Leben der Menschen. Verstärkt betroffen sind Länder des globalen Südens, – deren Bevölkerung allerdings nur einen sehr geringen Anteil am globalen Flugverkehr hat.

Der Naturfreunde-Klimafonds bietet allen Naturfreundinnen und Naturfreunden die Möglichkeit, als Ausgleich für Flug- und PKW-Reisen Klimaschutzprojekte der Naturfreunde in Afrika zu unterstützen und so ihren persönlichen Beitrag zu mehr Klimagerechtigkeit zu leisten. Die Beitragszahlungen fließen zu 100 % in konkrete Maßnahmen vor Ort, welche die Folgen des Klimawandels mildern und/oder zum Klimaschutz beitragen.

Die Höhe der Zahlungen orientiert sich an den durch Flug- oder PKW-Reisen verursachten Treibhausgasemissionen.  Darüber hinausgehende Spenden sind natürlich willkommen! 

Jetzt Beitragen

arrow