Der Naturfreunde Klimafonds – Mein Beitrag zur Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel hat in vielen Teilen der Welt dramatische Auswirkungen auf die Ökosysteme und damit auf das Leben der Menschen. Verstärkt betroffen sind Länder des globalen Südens – deren Bevölkerung allerdings nur einen sehr geringen Anteil an den weltweiten Treibhausgasemissionen hat.

Gerade auch die durch Flüge verursachten Emissionen sind ein wesentlicher Faktor für den Klimawandel, obwohl nur ein Bruchteil der Weltbevölkerung aktiv am Flugverkehr teilnimmt.

Mit dem Naturfreunde KlimaFonds hat die Naturfreunde Internationale die Möglichkeit geschaffen, persönlich zu mehr Klimagerechtigkeit beizutragen – als Ausgleich für Flug- und PKW-Reisen oder einfach als solidarischer Beitrag für diejenigen Menschen, die am stärksten von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind.

Die Zahlungen fließen zu 100 % in Projekte der Naturfreunde in Afrika, welche die Folgen des Klimawandels mildern und/oder zum Klimaschutz beitragen – wie beispielsweise Pflanzungen von Obstbäumen, die Errichtung energieeffizienter Kochstellen oder Unterstützungsmaßnahmen für die regionale Landwirtschaft.

Jetzt Beitrag leisten!

arrow