Dein Weihnachtsbaum wächst in Afrika

Deine Spende für Klimagerechtigkeit

Der Naturfreunde Klimafonds finanziert seit 2017 Projekte in Afrika, die dazu beitragen, die Folgen des Klimawandels zu mildern, die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu verbessern und das Klima zu schützen. So leisten wir einen Beitrag zu einer (klima-)gerechteren Welt und unterstützen die Menschen im globalen Süden mit partnerschaftlichen Projekten, ihr Leben bestmöglich an die Auswirkungen des Klimawandels anzupassen und selbst einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Zugleich haben Naturfreund*innen aus dem globalen Norden die Möglichkeit, mit ihrer Spende einen solidarischen Beitrag zu mehr Klimagerechtigkeit zu leisten, der zu 100 % ohne Abzug von Verwaltungskosten den Menschen in den afrikanischen Projektregionen zugutekommt.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Spenden an den Klimafonds sind auch als sinnvolle Geschenke bestens geeignet! So ermöglichst du bereits mit 15 Euro die Pflanzung von drei Obstbäumen, die in die Obhut von Familien übergeben werden. Ein besonders nachhaltiges Geschenk sind Baumpatenschaften mit regelmäßigen Zahlungen, die eine fortdauernde Betreuung der Projektregionen in Senegal und Gambia, Bildungsmaßnahmen und Schulungen für die Bevölkerung ermöglichen. Gerne stellen wir eine Geschenkurkunde aus, die an die beschenkte Person übergegeben werden kann!

So geht’s:

  1. Mindestens 15 Euro an den Naturfreunde KlimaFonds überweisen: https://climatefund.nf-int.org/beitragen/
  2. Mail mit Datum und Höhe der Überweisung an office@nf-int.org schicken.
  3. Wir schicken umgehend ein E-Mail mit einer Geschenk-Urkunde, die selbst ausgedruckt und dem Beschenkten überreicht werden kann. Auf Wunsch schicken wir die Urkunde auch per Post – bitte im E-Mail darauf hinweisen.

Noch Fragen? Melde dich einfach bei uns, wir helfen dir gerne weiter: elena.teutsch@nf-int.org oder telefonisch unter +43 1 892 38 77.